Uncategorized

Frau wird von Freund verlassen und nimmt Rache an seinem Hund: was sie tat, lässt das Internet vor Wut kochen

Wer ein Haustier hat, weiß dass es irgendwann eine Bindung zwischen Herrchen
und Tier gibt – eine wahre Freundschaft, die Niemand besiegen kann. Tierquälerei ist
etwas verdammt schlimmes, ein Hund aus den USA musste das am eigenen Leib
spüren, obwohl er selbst eigentlich gar nichts getan hatte.

Gepostet von Rescue Dogs Rock NYC am Donnerstag, 16. August 2018

Ein Mann trennte sich von seiner Freundin, und diese plante einen grausamen Racheakt, der das Internet
kochen lässt. Sie nahm sich nämlich nicht ihren Freund vor, sondern den Hund des
Freundes, auf den sie immer noch aufpasste.

Gepostet von Penny Ross am Samstag, 18. August 2018

Sie gab ihm kein zu Essen mehr und
es dauerte nichte lange, bis man das auch spürbar mitbekam. Das makabere an der
ganzen Sache: Während sie den Hund ihres Freundes verhungern ließ, fütterte sie
ihre eigenen Hund weiter.

A dog so many thought should be put down because of his condition. So many of you helped me raise $3,000 for his care…

Gepostet von Gabe to the Rescue am Freitag, 5. Oktober 2018

Irgendwann wurde jemand auf den Hund aufmerksam,
nun kümmert sich eine Tierschutzorganisation um den Hund, der mittlerweile wieder
wohlauf ist. Die Frau muss sich nun vor der Justiz verantworten.

Gepostet von Justice for Champ am Freitag, 12. Oktober 2018

Leave your vote

0 points
Upvote Downvote

Comments

0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

close

Ad Blocker Detected!

Advertisements fund this website. Please disable your adblocking software or whitelist our website.
Thank You!

Log in

Forgot password?

Forgot your password?

Enter your account data and we will send you a link to reset your password.

Your password reset link appears to be invalid or expired.

Log in

Privacy Policy

Close
of

Processing files…