Katzen, Tiere

Alle ignorieren die „hässliche“ Katze – bis ein Mann kurz vor ihrem Tod die Regeln bricht

Manche Menschen können wirklich grausam sein. Egal ob in der Schule oder auch im
Erwachsenenalter. Viele achten nur auf das Aussehen, und selbstverständlich ist es in
unserem Wesen verankert, dass wir zuerst auf das Aussehen eines Menschen achten, doch
bei Tieren sollten wir doch eigentlich eine andere Denkweise haben? Anscheinend
beurteilen manche Menschen auch Tiere nach ihrem Aussehen. Diese schwache Kätzchen
wurde von einem grausamen Schicksal heimgesucht.

Quelle: YouTube

Sie sah anders aus als gewöhnliche
Katzen. Sie war ganz alleine, eine kleine, schwache, streunender Katze, die nach Hilfe
suchte. Doch Niemand wollte ihr Helfen. Anwohner warfen manchmal sogar Steine nach
dem armen Tier, niemand wollte sich um sie kümmern. Sie führte ein schweres Leben, hatte
Niemanden zum kuscheln und schien immer schwächer zu werden, sie verlor sogar ihren
Schwanz. In der Stadt war sie als – hässlich – bekannt. Ein Name, den sie keinesfalls
verdient hatte. Eines Tages sollte alles ein Ende nehmen. Sie kam in einen Streit mit einigen
Hunden, bei welchem sie sich geschlagen geben musste. In den letzten Sekunden ihres
Lebens war sie jedoch nicht allein, ein besorgter Anwohner kam und gab der Katze das, was
sie sich schon immer gewünscht hatte. Etwas Liebe zum Abschied. Das Bild hält den
unfassbaren Moment auf Kamera fest.

Leave your vote

-23 points
Upvote Downvote

Comments

0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

close

Ad Blocker Detected!

Advertisements fund this website. Please disable your adblocking software or whitelist our website.
Thank You!

Log in

Forgot password?

Forgot your password?

Enter your account data and we will send you a link to reset your password.

Your password reset link appears to be invalid or expired.

Log in

Privacy Policy

Close
of

Processing files…